26.08.2012

Von Mangalore nach Kochi und Munnar

 Zug fahren in Indien
(einer der besten Plätze!)

Morgens um vier gehts mit dem Taxi zum Bahnhof in Mangalore und dann mit dem Zug dann nach Kochi.
Am besten Luft anhalten am Bahnhof in Mangalore, denn das stinkts gewaltig. Viele Penner und die Toiletten vom Zug dürfen auch im Bahnhof benutzt werden - und das landet natürlich auf den Gleisen. Pfui Teufel.

Die Zugfahrt dauert um die 8 Stunden.

 Im Zug

 Zugfahren während der Regenzeit

Für Kochi hatte sich mein Schwager einen Fahrer über eine Reiseagentur organisiert, der ihn am Bahnhof abholte und auch die nächsten Tage überall hin fuhr.

Folgende Sehenswürdigkeiten in Kochi sind in kurzer Zeit abgehandelt:
 The Dutch Church
 
  Chinesche Fischernetze


Weitere indische Eindrücke:
 
Arbeiter in Kochi/Indien

Gewürzladen

Entspannen im Urlaubsresort.

 KTDC - Bolgatty Island Resort 
Kochi

 
 Essen im Hotel - Poori Masala
 Typisches indisches Frühstück

 Von Kochi ging es mit dem Fahrer weiter nach Munnar durch den Dschungel.


 Affen

 Teeplantagen



Indiens Strassen










Hotel in Munnar:



Nachts auf einer Jeepsafari (1000 Rupien):

 Jeep

 
Elefant bei Nacht

Flora und Fauna im Botanischen Garten




 Elefantenreiten:


 Indischer Elefant

 Auf dem Rücken des Elefanten durch den Wald

 Da wo der Pfeffer wächst

 Kaffee
 
 Waschbecken...

 Blick von einer Aussichtsplattform

Ananas


 wieder unterwegs

Hill Station - Blick auf die Teeplantagen

Es gibt in Punnarjani Traditional Village zwei Vorstellungen zu sehen, Kathakali and Martial arts.

Kathakali (steht für eine geschichtliche Tanzvorführung, Tanzdrama) und ist eine der ältesten Tanzformen.

 Vorbereitung des Pachcha

 Pachcha
leuchtend grün geschminkt, stellt eine Gottheit 
oder einen Helden da

Minukku - die weibliche Figur



Der Tag endet mit einem Abendessen im Hotel - folgendes landete vom leckeren Buffett auf dem Teller

 Dinner plate 1

Nachschlag


Und am nächsten Tag geht die Reise weiter nach Thekkady.

Namaste
Princess






Kommentare:

Antonia hat gesagt…

Sieht abenteuerlich aus, wie machst du es mit der Unterkunftbuchung, ich hab mal nach Ferienwohnungen in Indien geguckt, weil ich nächstes Jahr dort auch hin möchte?

Princess hat gesagt…

Hi Antonia, die Hotels waren alle vorher schon im voraus gebucht. Meistens von Marriott.